Falafel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Kichererbsen
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Koriander
  • 1 Teelöffel Koriander (gemahlen)
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • Salz
  • 1 Prise Backpulver
  • 1 EL Mehl
  • Öl (zum Fritieren)

Kichererbsen 36 Stunden in kaltem Wasser einweichen.

Kichererbsen abbrausen und abschütten. Zusammen mit den Petersilie, Zwiebeln, Knoblauch und Koriander in einer Küchenmaschine zu einer glatten Menge zubereiten. Backpulver, Cayenne, Salz und Mehl hinzufügen, mischen und wenigstens eine Stunde abgekühlt stellen. Aus dieser Menge walnussgrosse Kugeln formen, ein weiteres Mal ein wenig eben drücken und ein weiteres Mal für 15 min abgekühlt stellen.

Falafel 3 Min. im schwimmenden Fett fertig backen, einmal auf die andere Seite drehen und folgend abrinnen.

Tipp: Ueblicherweise reicht man zu diesem Gericht Tahinsosse (fertige Soße aus gemahlenem Sesamsaat-Samen mit Knoblauch und Saft einer Zitrone vermengt), Joghurtsosse, Paradeiser-, Petersilien-, Kohl- oder Zwiebelsalat und Pittabrot (Hefefladenbrot).

ex.

html

Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Falafel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche