Exotisches Reisgericht mit Bananen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Marinade:

  • 2 Teelöffel Grüne Currypast"Thai Kitchen"*
  • 1 Esslöffel Sojasauce
  • 2 Esslöffel Ananassaft (aus der Dose)
  • 1 Esslöffel Erdnussöl (15 g)
  • 50 dag Schweinefleisch geschnetzelt "à la minute"
  • 15 dag Zwiebel
  • 1 bowl Ananas, 4 Scheibchen (140 g)
  • 1 Becher Bambussprossen (140 g)
  • 20 dag Langkornreis (z. B. Thai, Basmati oder alternativ Creole)
  • Salz
  • 0.5 Lemone, Schale und Saft
  • 0.5 Peperoncini
  • 1 Ingwer (1-2 cm)
  • 3 Bananen (ca. 400g)
  • 1 Esslöffel Vollrohrzucker (10 g); (circa)
  • 1 Esslöffel Butter (20 g)
  • 1 Esslöffel Erdnussöl zum Anbraten
  • 20 cl Kokosmilch
  • 2 Teelöffel Grüne Currypaste "Thai Kitchen" *
  • 1 Esslöffel Sojasauce (circa)
  • 0.5 Frischen Koriander oder alternativ Peterli

Zur Vorbereitung der Marinade alle Bestandteile vermengen, mit dem Fleisch vermengen und dieses bei geschlossenem Deckel im Eiskasten min. 30 Min. stehen lassen.

Zwiebeln von der Schale trennen, in Streifchen kleinschneiden. Ananasscheiben und Bambussprossen abrinnen lassen, Ananas in Stückli kleinschneiden.

Den Langkornreis in 3-facher Wassermenge mit ein klein bisschen Salz 10-150 mmin. garkochen.

Von der Lemone ein klein bisschen Schale klein kleinschneiden, diese in feine Streifen kleinschneiden, Saft ausdrücken. Peperoncino entsteinen, in feine Streifen kleinschneiden. Ingwer von der Schale trennen, in Scheiben kleinschneiden.

Bananen von der Schale befreien, der Länge nach halbieren, anschliessend diagonal in 3 cm lange Stückchen kleinschneiden und diese im Rohrzucker auf die andere Seite drehen. Bananen in der heissen Butter beidseitig goldbraun brutzeln, herausnehmen, warmstellen.

Fleisch aus der Marinade heranziehen, ordentlich abrinnen lassen, im Wok bzw. in grosser Pfanne im Öl unter Wenden kurz anbräunen, herausnehmen.

Zwiebeln im Fond ein paar Min. andünsten. Bambussprossen, Ananas, Ingwer und Peperoncini beigeben, kurz mitdämpfen, Saft und Lemonenschale beigeben, anschliessend mit Kokosmilch löschen und mit Currypaste, Sojasauce und ev. Salz würzen, zum Kochen bringen. Fleisch beigeben und kurz dadrin durchwärmen. Fleisch anbieten, gebratene Bananen darauf anbieten, mit gehacktem Peterli oder alternativ Koriander überstreuen, den Langkornreis dafür auf den Tisch hinstellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Exotisches Reisgericht mit Bananen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche