Exotischer Topfen-Bananenauflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 1 Stange Zitronengras (frisch)
  • 1 Stk Zitrone (oder Limette, unbehandelt)
  • 2 cm Ingwer (frisch)
  • 4 Stk Bananen
  • 4 Stk Eier (getrennt)
  • 50 Gramm Butter
  • 100 Gramm Zucker
  • 500 Gramm Topfen
  • 50 Gramm Weizengrieß
  • Butter (für Form)
  • Staubzucker (zum Bestreuen)

Für den Topfen-Bananenauflauf jeweils die Enden vom Zitronengras abschneiden und die äußerste Schale ablösen. Danach das Zitronengras waschen und fein hacken.

Die Zitrone (oder Limette) waschen und die komplette Schale fein reiben. Eine Hälfte der Zitrone auspressen. Das 2 cm große Stück Ingwer schälen und fein hacken.

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. (Ober und Unterhitze oder ca. 160 Grad Umluft). Die Bananen währenddessen schälen und halbieren.

Anschließend in die mit Butter behandelte Form nebeneinander legen. Den Zitronensaft gleichmäßig über die Bananen verteilen.

Den Eidotter der getrennten Eier mit dem Zucker und der Butter in eine Schüssel geben und mit dem Mixer cremig schlagen.

Das gehackte Zitronengras, die Schale der Zitrone, den Ingwer, den Grieß und den Topfen zugeben und  unterrühren. Anschließend das Eiweiß mit einem Mixer zu Eischnee schlagen und unterheben.

Danach den Teig über die Bananen gießen und den Auflauf für ca. 45 Minuten auf der mittleren Schiene in den Backofen geben, bis er goldbraun ist.

Vor dem Servieren den Topfen-Bananenauflauf mit Staubzucker bestäuben.

Tipp

Für den Topfen-Bananenauflauf am besten eine ca. 20 cm Springform benutzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare7

Exotischer Topfen-Bananenauflauf

  1. Andy69
    Andy69 kommentierte am 15.10.2015 um 14:14 Uhr

    toll

    Antworten
  2. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 15.10.2015 um 00:19 Uhr

    klingt nach unbedingt probieren... :-)

    Antworten
  3. thereslok
    thereslok kommentierte am 27.05.2015 um 14:41 Uhr

    tolles Rezept

    Antworten
  4. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 26.04.2015 um 12:02 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. BiPe
    BiPe kommentierte am 15.01.2015 um 07:32 Uhr

    Ingwer als Zugabe klingt spannend.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche