Exotischer Rumtopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Ananas
  • 250 g Kiwi
  • 250 g Mangos
  • 250 g Guaven
  • 250 g Litschis
  • 250 g Kumquats
  • 1 Limette
  • 750 g Zucker
  • 2000 ml Rum (40%)

Kiwis, Mangos, Ananas, Guaven und Litschis von der Schale befreien und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Die gewaschenen Kumquats ein paar mal einstechen, die Limette in feine Scheibchen schneiden. Alle Früchte in einer Backschüssel mit dem Zucker vermengen und bei geschlossenem Deckel eine Nacht lang ziehen. Anschließend in das Glas befüllen und mit Rum begießen.

Nach 6 Wochen können Sie den Deckel zum ersten Mal aufmachen.

Wenn in Ihrem Rumtopf Blasen aufsteigen, war entweder die Hitze zu groß oder evtl. der Rum zu schwach. Sie können den Rumtopf retten, wenn Sie ein Glas 90%igen Alkohol aus der Apotheke über die Früchte gießen. Jetzt wiederholt verschließen und abgekühlt stellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Exotischer Rumtopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche