Exotischer Reissalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 100 g Reis
  • 30 g Mandelblättchen
  • 2 Stangensellerie
  • 2 Paradeiser
  • 0.5 Peporoni
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 1 Papaya
  • 1 Mango
  • 0.5 Bund Blattpetersilie
  • 0.5 Bund Koriander
  • 2 Zweig Minze (fein gehackt)
  • 0.5 Zitrone (ausgepresst)
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • En Langkornreis ausreichend Salzwasser machen.

Mandelblättchen in einer Bratpfanne bähen. Stangensellerie fein in Würfel schneiden, blanchieren und gut abrinnen. Die Paradeiser häuten, entkernen und fein in Würfel schneiden. Peporoni entkernen und klein hacken, Lauchzwiebeln in feine Rollen schneiden. Papaya halbieren, die Kerne ausstreichen, abschälen und in Würfel schneiden. Mango ebenfalls abschälen und in Würfel schneiden.

Den gekochten Langkornreis in eine geeignete Schüssel Form und mit einer Gabel auflockern. Paradeiser, Sellerie, Peporoni, Papaya, Lauchzwiebeln, Mango und die Küchenkräuter einrühren. Mit Saft einer Zitrone und Olivenöl anmachen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Mit Mandelblättchen überstreuen und zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Exotischer Reissalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche