Exotischer Fruchtsalat mit Passionsfruchtgranite

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Passionsfrüchte
  • 250 ml Wasser
  • 150 g Zucker
  • 200 ml Weisswein
  • 80 ml Grappa
  • 1 Orange (unbehandelt)
  • 2 EL Grenadinesirup
  • 1 Zwergananas
  • 3 EL Mangowürfel
  • 6 Lychees
  • 1 Kiwi
  • 1 Banane
  • 1 Papaya
  • 125 ml Orangen (Saft)
  • Zucker, Butter

Passionsfrüchte halbieren, Fruchtfleisch heraus aufstreichen und durch ein Sieb passieren. Wasser und Zucker zum Kochen bringen, Weisswein, das passierte Fruchtfleisch der Passionsfrucht und Grappa einrühren.

In eine Plastikschüssel befüllen und 24 Stunden in den Tiefkühler stellen.

Mit einem Zestenreisser die Hälfte der Orangenschale in feine Streifchen reissen. Zesten in Grenadine kurz aufwallen lassen und zur Seite stellen.

Zwergananas abschälen, vierteln schneiden, den mittleren Stiel entfernen, das Ananasfleisch herauslösen und würfeln. Mangowürfel mit einem El Zucker und ein wenig Butter in einer Bratpfanne karamellisieren.

Mango-, Ananaswürfel und die übrigen Früchte in eine geeignete Schüssel Form, Orangensaft darunter vermengen und zuckern. Die Orangenstreifen mit der Grenadine beimengen und 20 Min. ziehen.

Die gefrorene Granitemasse mit einem stabilen Löffel abschaben, in gut vorgekühlte Glasschälchen Form und mit dem Fruchtsalat zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Exotischer Fruchtsalat mit Passionsfruchtgranite

  1. liss4
    liss4 kommentierte am 22.03.2015 um 12:32 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche