Exotischer Fruchtsalat mit Mangosabayon

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Sabayon:

  • 3 Eidotter
  • 50 g Zucker
  • 200 ml Mangosaft; Glas o. Dose
  • 50 ml Maraschino
  • 100 ml Rahm

Fruchtsalat:

  • Exotische Früchte 3 bis 5 Sorten, z.B.
  • Mango, Kiwi, Guave, Mangostane, Pitahaya
  • 100 ml Mangosaft
  • 1 EL Staubzucker
  • 1 Teelöffel Vanillezucker

Für das Sabayon Mangosaft, Eidotter, Zucker und Maraschino in einer Backschüssel durchrühren. Die Menge über einem heissen Wasserbad schlagen, bis sie zu binden beginnt. Vom Wasserbad nehmen, im Eiswasserbad so lange weiterschlagen, bis sie vollständig abgekühlt ist.

Den Rahm steif aufschlagen, unter das Sabayon ziehen. Mindestens 30 Min. abgekühlt stellen.

In der Zwischenzeit die Früchte vorbereiten: Guave und Kiwi abschälen, halbieren, in feine Schnitze schneiden. Mango abschälen, Fruchtfleisch von dem Kern schneiden, in Schnitze teilen bzw. würfelig schneiden. Mangostane halbieren, das Fruchtfleisch mit einem Löffel auslösen. Pitahaya abschälen, halbieren, in Schnitze schneiden. Alle Früchte dekorativ in Dessertschälchen anrichten.

Mangosaft, Puder- und Vanillezucker durchrühren und über die Früchte gießen, bis zum Servieren kühlstellen.

Vor dem Servieren den Fruchtsalat mit dem Sabayon begießen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Exotischer Fruchtsalat mit Mangosabayon

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche