exotische Philadelphia-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

  • 250 g Nussnougat schnittfest
  • 10 Zwiebäcke ca 100 g
  • Öl für die Tortenplatte
  • 1 Pk. Götterspeisen-Pulver Tropic oder Zitrone (für 1/2 Liter Wasser, kein Instant-Produkt)
  • 125 ml Weisswein
  • 75 g Zucker (eventuell mehr)
  • 1 Becher (425 ml) Tropischer Fruchtsalat
  • 200 g Doppelrahmfrischkäse
  • 4 EL Orangenlikör
  • 500 g Schlagobers
  • 75 g Amarettini (ital. Mandelgebäck)
  • Evtl 1-2 Tl Hagelzucker
  • 0.25 Teelöffel Kakao und Minze zum Verzieren (vielleicht meh
  • 1 g Tiefkühlbeutel

Nougat in heissem Wasserbad zerrinnen lassen. Zwiebäcke in einen Tiefkühlbeutel Form, mit einer Teigrolle fein zerbröseln. Mit Nougat durchrühren. Springformrand oder Springformrand (24-26 cm) aus eine leicht mit Öl gefettete Tortenplatte legen. Menge hineinfüllen, glatt drücken.

Götterspeise-Pulver und Wein im Kochtopf durchrühren. Ca 5 Min ausquellen. Mit Zucker unter Rühren erhitzen, bis alles zusammen aufgelöst ist (nicht machen!) Fast abkühlen.

Fruchtsalat abrinnen. Käse und Likör durchrühren. Schlagobers steif aufschlagen. Käsemasse portionsweise unter die Götterspeise rühren. Fruchtsalat und Schlagobers unterziehen. Hälfte Krem auf den Boden aufstreichen. Mit 60 g Amarettini belegen. Rest Krem daraufstreichen.

Ca 5 Stunden abgekühlt stellen.

Rest Amarettini zerbröseln. Formrand lösen. Torte mit Hagelzucker, Amarettini, Kakao und Minze verzieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

exotische Philadelphia-Torte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte