Exotische Fischsuppe mit Zitrone und Kardamom

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 200 g Garnelen (ausgelöst)
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 1 Schalotten
  • 1 1/2 EL Krebsbutter
  • 300 ml Fischfond
  • 60 ml Weißwein (trocken)
  • 60 ml Tomatensaft
  • 3 Kardamom (Kapseln)
  • 1 Sternanis
  • 1/2 Teelöffel Rohrzucker
  • Korianderpulver
  • Salz
  • Pfeffer

Für die Exotische Fischsuppe mit Zitrone und Kardamom zunächst die Zitrone abschälen, Schale in schmale Streifen schneiden. Eine Hälfte der Zitrone pressen, die Garnelen mit dem Saft beträufeln.

Schalotten fein hacken und in einem Kochtopf mit der Krebsbutter glasig weichdünsten. Mit Fischfond, Wein und Tomatensaft ablöschen. Gewürze und Zitronenschale dazugeben, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Die Scampis drei Minuten in der heißen Suppe gardünsten. Die Exotische Fischsuppe mit Zitrone und Kardamom servieren.

Tipp

Reichen Sie zur Exotischen Fischsuppe mit Zitrone und Kardamom Weißbrot.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare4

Exotische Fischsuppe mit Zitrone und Kardamom

  1. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 14.02.2016 um 13:58 Uhr

    sieht auf dem Foto nicht so toll aus.. aber das Rezept ist sehr stimmig ..Danke hierfür

    Antworten
  2. minikatze
    minikatze kommentierte am 31.12.2015 um 07:22 Uhr

    Gut!

    Antworten
  3. BiPe
    BiPe kommentierte am 10.06.2015 um 07:09 Uhr

    Das Bild lädt nicht unbedingt zum nachkochen ein, die Zutaten sehr wohl.

    Antworten
  4. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 23.04.2015 um 18:23 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche