Exotenchutney

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Mango
  • 1 Papaya
  • 1 sm Zwiebel
  • 0.5 Limette
  • 1 Chilischote
  • 1 EL Rohzucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Kardamon (gemahlen)
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 2 Sternaniskapseln
  • 1 Teelöffel Ingwer (gemahlen)
  • 3 Gewürznelken
  • 2 EL Pinienkerne
  • 50 ml Weissweinessig

Kann 1 bis 2 Tage im voraus zubereitet werden und luftdicht verschlossen in einem Einmachglas aufbewahrt werden.

Mango und Papaya von der Schale befreien. Mangofleisch von dem Kern schneiden. Papaya halbieren, Kerne entfernen und Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Zwiebel von der Schale befreien und in grobe Stückchen schneiden. Limette heiß abspülen, vierteln und in 3 mm dicken Scheibchen schneiden. Chilischote in feine Ringe schneiden. Zusammen mit den übrigen Ingredienzien in eine Bratpfanne Form und aufwallen lassen. Temperatur reduzieren und auf kleinsten Feuer bei geschlossenem Deckel derweil vierzig min gardünsten. Immer noch mal umrühren.

Nach Bedarf ein wenig Wasser beigeben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Exotenchutney

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche