Exklusive Salatsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für 8-10 Portionen:

  • 75 ml Portwein (rot)
  • 75 ml Madeira
  • 2 EL Noilly Prat (Vermouth)
  • 1 EL Dijonsenf
  • Salz
  • 1 EL Zucker
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 125 ml Gute Geflügelbrühe
  • 4 EL Balsamicoessig
  • 2 EL Himbeeressig
  • 125 ml Olivenöl
  • 100 ml Rapsöl (kalt gepresst)
  • 3 EL Walnussöl
  • 1 Zwiebel (75 g)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 lg Hand voll gemischte Küchenkräuter (z. B. Estragon, Petersilie, Kerbel, Dill und Basilikum)

1. Portwein und Madeira auf 50 ml Flüssigkeit sieden. Danach in einer Backschüssel mit Noilly Salz, Prat, Senf, Geflügelbrühe, Zucker, Pfeffer, Balsamessig, Himbeeressig und den Ölen durchrühren.

2. Die Zwiebel würfeln, 2 Min. in kochend heissem Salzwasser blanchieren, durch ein Sieb abschütten, abgekühlt abschrecken und gut abrinnen. Den Knoblauch schälen und durch die Presse drücken.

Die Küchenkräuter grob schneiden. Alles unter die Salatsauce vermengen und darin eine Nacht lang durchziehen.

3. Die Vinaigrette durch ein feines Sieb gießen, in eine Flasche abfüllen und gut verschließen. Die Vinaigrette vor dem Verwenden gut durchschütteln. Die Vinaigrette hält sich verschlossen im Kühlschrank zirka 1 Woche; vor der Verwendung Raumtemperatur annehmen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Exklusive Salatsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte