Euro-Kekse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 65

  • 250 g Butter
  • 325 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 350 g Mehl
  • 2 EL Kakaopulver
  • 2 Dotter (Eier: Grösse M)
  • 4 Teelöffel Weinbrand
  • 200 g Kochschokolade (Vollmilch)
  • 50 g Kochschokolade (weiss)

1. Butter mit 125 g Mehl, Vanillezucker, Zucker, Kakao, Eigelben und 2 Tl Weinbrand zusammenkneten. 30 Min. abgekühlt stellen.

2. Teig zu Röllchen mit 4 cm ø formen. Die Röllchen mit dem übrigen Weinbrand bestreichen, im übrigen Zucker wälzen und bei geschlossenem Deckel 2 Stunden abgekühlt stellen.

3. Elektro-Herd auf 200 °C vorwärmen. Teigrollen in 1/2 cm dicke Scheibchen teilen. Auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Blechsetzen. Im Herd bei 200 °C (Gas: Stufe 3) in etwa 10 min backen. Abkühlen.

4. Kuvertüren hacken, getrennt zerrinnen lassen. Auf die Kekse mit einer Kochschokolade kleine Kreise spritzen, abtrocknen. Mit der anderen Kochschokolade ein Euro-Zeichen darauf malen.

Wenig Aufwand: Zubereitungs- und Kühlzeit: 3 Stunden - Backzeit: 10 min

3-4 Wochen haltbar

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Schokolade - umso herrlicher schmeckt das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Euro-Kekse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche