Etwas Chinesisches

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 200 g Bandnudeln
  • 250 g Putenbrust
  • Oder noch besser Krabben
  • (diese aber nicht anbraten)
  • 250 g Sojakeime
  • 2 Jungzwiebel
  • Maggi-Fix für Bami-Goreng (als Grundsauce)
  • Hoisinsosse
  • Sojasosse

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Nudeln Kochen, Bami-Mischung kochen, einen EL Hoisinsauce und ausführlich Sojasauce dazugeben. Putenbrust in Streifchen schneiden im Wok mit Erdnussöl scharf anbraten, herausnehmen und warmstellen. Sojakeime und Frühlingszwiebeln im Wok rösten (ca. 5 min) Nudeln, Fleisch und (verfeinerte) Bami-Mischung dazugeben, mit Sojasauce nachwürzen, fertig ...

Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Etwas Chinesisches

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche