Estragonsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 lg Erdapfel (mehlig)
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Butter
  • 1000 ml Fischfond (Instant)
  • 1 Estragontöpfchen
  • 3 EL Sossenbinder (hell)
  • 100 g Créme double
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 Sylter Austern
  • Zitronen (Saft)

Erdapfel abschälen, Waschen und kleinwürfelig schneiden. Zwiebel schälen und ebenfalls in Würfel schneiden. Die Hälfte der Butter erhitzen und Erdapfel und Zwiebel darin anbraten. Mit Flischfond löschen, aufwallen lassen und 10 Min. leicht wallen.

Estragon abspülen; ein paar Blättchen zur Seite legen, den Rest hacken und zur Suppe Form. Sossenbinder untermengen und alles zusammen mit dem Dchneidstab eines Handmixers zermusen. Restliche Beutter und Créme double untermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Austern öffnen; Muschelfleisch auslösen, mit Saft einer Zitrone beträufeln und in vorgewärmte Suppenteller Form. Die heisse Suppe darüberfüllen. Mit dem restlichen Estragon überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Estragonsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche