Estragonhähnchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 sm Henderl
  • 0.5 Bund Estragon (frisch)
  • 0.5 Teelöffel Pfeffer (grob geschrotet)
  • 200 ml Weisswein
  • 150 ml Schlagobers
  • 30 g Butter

Das Henderl in vier Teile teilen und mit Salz und Pfeffer einreiben. Einige Blättchen Estragon abzupfen, den übrigen Bund mit dem Wein und dem Pfeffer in einen kleinen Kochtopf Form, zum Kochen bringen und 4 min bei geschlossenem Deckel bei starker Temperatur machen. Daraufhin den Estragon herausnehmen und wegwerfen.

Die Hendlteile in Butter anbraten und mit ein wenig Estragonwein löschen. Zugedeckt in 40 Min. garschmoren, dabei nach und nach den übrigen Wein zugiessen. Das gare Fleisch aus dem Kochtopf nehmen und warmstellen. Das Schlagobers in die Sauce Form und bei starker Temperatur sämig kochen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken, die Hendlteile mit der Sauce überziehen und den Estragonblättern garnieren.

Dazu Baguette.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Estragonhähnchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche