Estragon-Karotten an Sauce Hollandaise

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Karotten
  • 1 sm Zwiebel
  • 1 Bund Estragon
  • 10 g Butter
  • 100 ml Gemüsebouillon

Sauce:

  • 1 Pk. Sauce Hollandaise
  • 250 ml Milch
  • 100 ml Halbrahm

Die Karotten im Rollschnitt schneiden: quer in ca. 2 cm breite Stückchen schneiden, wobei die Karotte nach jedem Schnitt eine Vierteldrehung nach hinten gerollt wird. Die Zwiebel klein hacken. Die Estragonblättchen von den Stielen streifen und mit der Küchenschere klein schneiden.

Die Butter zerrinnen lassen. Die Zwiebel hellgelb weichdünsten. Die Karotten beifügen und kurz mitdünsten. Mit der Suppe aufgiessen und gut die Hälfte des Estragons beifügen. Zugedeckt zirka Zehn Min. leicht wallen.

Für die Hollandaise das Saucenpulver mit dem Schwingbesen in die Milch untermengen und unter Weiterrühren aufwallen lassen. Den Rahm steifschlagen und locker unter die fertige Sauce ziehen.

Die Karotten anrichten und die Sauce darüber gleichmäßig verteilen. Mit dem übrigen Estragon überstreuen.

Passt zu Geflügel, Kalb, Schwein, Wurst, Kaninchen, Fisch, Langkornreis, Tofu, Teigwaren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Estragon-Karotten an Sauce Hollandaise

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche