Esskastanienpüree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1500 g Esskastanien
  • 0.25 Sellerie (Knolle)
  • 250 ml Milch
  • 2 EL Crème fraîche
  • 60 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer

Utensilien::

  • 1 Topf
  • 1 Schaumlöffel
  • 1 Handrührer

Die erste Haut der Esskastanien abziehen. Anschließend in ausreichend kaltem Wasser aufwallen lassen und nach 2 Min. von der Kochstelle nehmen.

Die zweite Haut der Esskastanien von der Schale befreien. Zusammen mit dem Selleriestück in einen Kochtopf Form, mit Salz würzen, mit Wasser überdecken und in etwa 30 Min. gardünsten. Die Sellerie aus dem Kochtopf nehmen, die Esskastanien abschütten und im Handrührer zermusen. Dabei die kochend heisse Milch nach und nach zugiessen.

Mit Butter und Crème fraîche strecken und leicht mit Pfeffer würzen.

Dieses Püree passt zu allen Wildgerichten, aber auch zu Schweinefleisch oder evtl. Blunzen.

- Land : Frankreich - Wein : Cahors - Wein : Sulzfelder Spätburgunder - Dauert : 01 h 10 Min. - Garzeit : 30 Min. - Zubereitungsz. : 40 Min. - Schwierigkeit : Einfach - Preis : Mittel

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Esskastanienpüree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche