Essigtomaten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Cherrytomaten
  • 120 ml Weissweinessig
  • 50 g Zucker
  • 200 ml Wasser
  • 2 Stielen Thymian
  • 2 Zweigen
  • Rosmarin
  • 2 Lorbeer (Blätter)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 Pimentkörnern

250 g Cherrytomaten abspülen und mit Küchenrolle abtrocknen. In ein steriles Einmachglas Form. 120 ml Weissweinessig mit 50 g Zucker, 200 ml Wasser. 2 Stielen Thymian, 2 Zweigen Rosmarin, 2 Lorbeerblättern, 2 Knoblauchzehen und 4 Pimentkörnern zum Kochen bringen. Den kochend heissen Bratensud über die Paradeiser gie ssen. Die Gläser auf der Stelle verschließen und die Paradeiser wenigstens 24 Stunden durchziehen. Sie passen zu kurz gebratenem Fleisch beziehungsweise zu jungen Käsesorten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Essigtomaten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte