Essignudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Mehl
  • 5 Eier
  • Prise Salz
  • Wasser (kochend)
  • 3000 ml Wasser (kochend)
  • Wasser
  • Essig
  • Öl
  • Pfeffer
  • Salz

Eventuell:

  • Petersilie

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Mit dem Rührgerät aus den Ingredienzien einen Nudelteig machen. Den Teig Portionsweise dünn auswalken und zu Bandnudeln schneiden. Die Nudeln machen, abschrecken und in kaltem Wasser liegend im Kühlschrank wenigstens 2 Stunden abgekühlt stellen. Dressing machen, die Nudeln einfüllen, noch mal abgekühlt stellen. Eiskalt zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Essignudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche