Espressoparfait

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 75 g Amarettini
  • 6 EL Amaretto
  • 50 g Zucker
  • 75 ml Espresso
  • 6 Eidotter
  • 500 ml Schlagobers
  • Kakao (zum Bestäuben)

Die Amarettini mit Amaretto beträufeln.

Zucker im heissen Espresso schmelzen, zum Eidotter geben und das Ganze über dem heissen Wasserbad mit einem Quirl zur Rose abschlagen. Krem dann auf geeistem Wasser abgekühlt aufschlagen. Makronen mit Flüssigkeit unter die Krem rühren. ein Viertel l Schlagobers steif aufschlagen und zum Schluss vorsichtig unter die Krem heben. Krem in eine Eisbombe (Inhalt 1 Liter) befüllen und für wenigstens 8 Stunden in das Gefrierfach stellen. Vor dem Stürzen das Parfait vorsichtig mit einem Küchenmesser von dem Rand der geben lösen, geben kurz in heisses Wasser stellen und das Parfait auf eine Platte stürzen. Restliches Schlagobers leicht anschlagen, ans Parfait gießen, zu Schluss mit Kakao bestäuben.

Das Espressoparfait kann auch portionsweise gereicht werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Espressoparfait

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche