Espresso-Zimt-Eis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 625 ml Milch
  • 500 ml Schlagobers
  • 2 Zimt (Stangen)
  • 1 Vanilleschote; der Länge nach aufgeschlitzt, ersatz
  • 0.5 Vanilleessenz
  • 60 g Espressopulver
  • 250 ml Von der Mischung abschütten (Verwendung siehe Vorbereitung)
  • 150 g Zucker
  • 4 Eidotter
  • 75 g Haselnüsse (geröstet, grob gehackt)

(*) Ein Rezept ergibt ungefähr 1, 5 l Eis.

Schlagobers, Zimtstangen, Milch, Vanilleschote und Espressopulver in einem schweren Kochtopf bei mittlerer Hitze kurz zum Kochen bringen. Den Kochtopf von dem Küchenherd nehmen und die Mischung 45 Min. ziehen. Durch ein feines Sieb gießen und nochmal in den Kochtopf Form. Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Etwas davon abschütten (Masse siehe Zutatenliste).

Zucker und Eidotter in einer mittelgrossen Backschüssel schlagen, dann nach und nach die abgegossene heisse Mischung mit dem Quirl untermengen und zur übrigen Milchmischung in den Kochtopf Form. Etwa 8 Min. bei mittlerer Hitze rühren, aber nicht machen (die Eidotter könnte gerinnen), bis die Mischung dick ist. Durch ein Sieb in eine saubere Backschüssel gießen, auskühlen und abgekühlt stellen.

Die kalte Mischung in die Eismaschine befüllen und nach Anweisung des Herstellers gefrieren. Wenn das Eis beinahe gefroren ist, die Haselnüsse dazugeben und die Eiskrem fertigstellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Espresso-Zimt-Eis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte