Erstkommunionstorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Für den Teig:

  • 8 Eier
  • 225 g Staubzucker
  • 150 g Butter
  • 200 g Schokolade (zerlassen)
  • 30 g Kakaopulver
  • 225 g Mehl (glatt)
  • 1/2 Pkg. Backpulver

Für die Ganache:

  • 250 g Schokolade (dunkle)
  • 1 Becher Schlagobers

Zum Verzieren:

Für die Erstkommunionstorte Butter und Eier schaumig rühren. Anschließend Staubzucker, zerlassene Schokolade und Kakaopulver unterrühren.

Zum Schluss Mehl mit Backpulver versieben und unterrühren. Tortenform befetten und bebröseln und den Teig einfüllen und bei 180 Grad backen (Nadelprobe).

Torte durchschneiden und mit Marillenmarmelade füllen. Für die Schokolade Ganache wird Schokolade klein gehackt. Schlagobers aufkochen und vom Herd ziehen und die Schokolade darin auflösen. Über Nacht kühl stellen.

Am nächsten Tag die Torte mit der Ganache einstreichen. Fondant weich kneten, ausrollen und über die Torte legen und mit einem Glätter glätten. Anschließend die Erstkommunionstorte mit Blüten, Gras, etc. verzieren.

Tipp

Bei der Verzierung der Erstkommunionstorte sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Erstkommunionstorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche