Erpfenudln - Kartoffelnudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 dag Erdäpfel
  • 20 dag Mehl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Ei
  • 10 dag Sauerrahm
  • 10 dag Schlagrahm
  • Butterfett zum Ausbacken
  • Butter für die Reine

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Die Erdäpfeln (keine heurige Erdäpfel verwenden!) am Herd kochen, von der Schale befreien, heiss durchpressen, auf einem Backbrett ausgebreitet abdampfen. Salz und Mehl über die Erdäpfeln streuen, locker abbroeseln. Ei dazumischen, schnell und kurz zu einem Teig zusammendrücken. Fingerdicke Röllchen arrangieren, fingerlange Stückchen abdrehen, in heissem Fett goldbraun fertig backen. Butter in einer Bratreine zerlaufen, die ausgebackenen Spagetti einfüllen, mit der Rahm-Sauerrahm-Mischung begiessen und bei 200° Celsius kurz überbacken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erpfenudln - Kartoffelnudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche