Erfrischende Zitronentorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Boden:

  • 100 g Mehl
  • 90 g Zucker
  • 90 g Magarine
  • 1 Ei
  • 1 Pk. Vanillezucker (Bourbon)
  • 0.5 Teelöffel Backpulver

Zitronenmousse:

  • 500 g Topfen (mager)
  • 175 g Zucker
  • 2 Eidotter
  • 1 Pk. Bourbon-Vanille-Zucker (1)
  • 2 Pk. Bourbon-Vanille-Zucker (2)
  • 1 Pk. Gelatine
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 2 Pk. Schlagobers
  • 2 Pk. Sahnesteif
  • 1 Pk. Götterspeise; Zitronen geschmack

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Vorbereitung des Bodens:

Die o. G. Ingredienzien mischen und in einer Tortenspringform einen Boden ausbreiten. Diesen im Backrohr ungefähr 15-20 min fertig backen.

Vorbereitung der Mousse:

1. Aus Eidotter, Vanillezucker, Topfen (1), Zucker eine Mousse durchrühren. Die Zitronenschale abraspeln und dann die Zitrone ausdrücken. Geriebene Zitronenschale und Saft einer Zitrone mit der Gelatine durchrühren und unter die Quarkmousse Form.

2. Schlagobers mit Vanillezucker (2) süssen, sowie die Sahnesteif dazugeben und steif aufschlagen. Das Schlagobers nun unter die Quarkmousse heben. Den Tortenboden mit der Tortenspringform (Springformrand) umschliessen und die ganze Mousse auf den Boden Form um eine ca. 5 cm hohe Schicht zu aufbewahren. Die Mousseoberfläche ist nun glatt zu aufstreichen.

3. Die Götterspeise nach Anleitung kochen und längere Zeit abkühlen (nicht bis zu völligen Steife !). Die kalte, noch flüssige Götterspeise auf die Krem in die Kuchenform Form und abglaetten.

Verzierungstips:

~ Zitronenviertel

~ Schokoladenviertel oder evtl. Sahnehäubchen (gibt es fertig zu kaufen).

Textlich ein klein bisschen verändert

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Erfrischende Zitronentorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche