Erdnussbutter-Eis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 ml Milch
  • 100 ml Mascarpone
  • 100 ml Schlagobers
  • 3 Stk Dotter
  • 100 g Zucker
  • 250 g Erdnussbutter
  • 1 Prise Zimt
  • Salz

Für den Erdnussbutter-Eis Milch, Mascarpone und Schlagobers unter ständigem Rühren aufkochen. Dotter verquirlen und Zimt, Salz und Zucker einrühren.

Milchmischung zum Dottergemisch geben. Bei niedriger Hitze zu einer Creme rühren. Abkühlen und mindestens 6 Stunden in den Kühlschrank stellen.

150 g der Erdnussbutter mit dem Pürierstab einarbeiten und nach Anleitung in der Eismaschine rühren.

Restliche Erdnussbutter etwas erwärmen und unterheben. Das Erdnussbutter-Eis über Nacht einfrieren.

Tipp

Besonders köstlich wird das Erdnussbutter-Eis, wenn man gehackte Erdnüsse in die Eismasse untermengt. Natürlich ungesalzene.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare4

Erdnussbutter-Eis

  1. thereslok
    thereslok kommentierte am 12.11.2015 um 17:49 Uhr

    tolles Rezept

    Antworten
  2. Elli1963
    Elli1963 kommentierte am 28.04.2015 um 14:54 Uhr

    Ich habe gesalzene Erdnüsse dazugegeben, eine interessante Kombination, dazu dann selbstgemachte Karamelllsauce, ... lecker

    Antworten
  3. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 21.12.2014 um 07:56 Uhr

    super

    Antworten
  4. luisiana
    luisiana kommentierte am 03.12.2014 um 00:00 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche