Erdnuss-Stangerln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 50 g Schokoraspeln
  • 50 g Rosinen
  • 100 g Erdnüsse (ungesalzen)
  • 125 g Halbfettmargarine
  • 125 g Staubzucker
  • 2 Stück Eier
  • 250 g Mehl
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • 100 g Marzipanrohmasse

Für die Erdnuss-Stangerln Schokoraspel, Rosinen, die Hälfte der Erdnüsse in einem Schnellschneider fein hacken. Margarine mit Staubzucker schaumig schlagen. Nach und nach die Eier unterrühren. So lange rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Mehl und Backpulver vermischen und einarbeiten. Die Schoko-Rosinen-Nuss-Mischung unterheben.

Restliche Erdnusskerne grob hacken. Mit 2 Teelöffeln Häufchen vom Teig abstechen und Stangerln formen. In den gehackten Erdnusskernen wälzen. Mit Backpapier ausgelegte Backbleche die Erdnuss-Stangerln daraufsetzen und im auf 180°C vorgeheizten Backrohr ca. 15 Minuten goldgelb backen.

Die Erdnuss-Stangerln herausnehmen und auskühlen lassen. Marzipan ausrollen und ca. 25 Sterne ausstechen. Die Hälfte der Stangerln damit verzieren.

Tipp

Noch fruchtiger werden die Erdnuss-Stangerln, wenn man die Erdnusskerne durch einen Mix aus kandierten Früchten ersetzt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Erdnuss-Stangerln

  1. Andy69
    Andy69 kommentierte am 04.09.2015 um 13:16 Uhr

    toll

    Antworten
  2. Stoffi
    Stoffi kommentierte am 07.10.2013 um 16:12 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche