Erdnuss-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 50 g Schalotten
  • 1 Ingwer, frisch (15 g)
  • 1 Zitronengras Stielansatz
  • 2 Chilischoten, rot getrocknet
  • 0.5 Teelöffel Garnelenpaste
  • 100 g Erdnüsse ungesalzen und geröstet
  • 200 ml Kokosmilch ungesüsst, aus der Dose
  • 0.5 Teelöffel Koriander (gemahlen)
  • 0.5 Teelöffel Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 0.5 Teelöffel Kurkuma
  • Salz
  • Zucker

Die Schalotten sowie den Ingwer von der Schale befreien, beides klein schneiden. Von Zitronengras die obere, trockene Hälfte und die äusseren Blätter entfernen. Die saftigen Zitronengras-Teile spülen, trockenschütteln und grob hacken.

Schalotten, Ingwer und Zitronengras mit den Chilies, der Garnelenpaste und den Nüssen im elektrischen Zerhacker zermusen. Die Kokosmilsch unterziehen und die Sauce mit Kreuzkümmel, Kurkuma, Koriander, Salz und Zucker nachwürzen.

Wollen Sie die Sauce eher kremig-dick, so Sie sie einfach bei kleiner Temperatur ca. 5 Min. einköcheln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdnuss-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte