Erdnuss Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 20 dag Erdnüsse (ungesalzen, geröstet)
  • 4 Esslöffel Ketjap Manis (süße Sojasauce)
  • 1 Teelöffel Sambal Ölek (scharfe Chilipaste)
  • Zitronensaft (zum Abschmecken)
  • 3 Teelöffel Rohrzucker
  • 3 Esslöffel Erdnussöl (zum Braten)
  • 200 ml Kokosmilch (ungesüsst)

Für die Erdnuss Sauce zuerst Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.

Die Erdnüsse in einem Mörser fein zerstoßen und mit Zwiebel und Knoblauch vermischen.

Die restlichen Zutaten, außer der Kokosmilch,  dazu mischen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Die Masse im erhitzten Erdnussöl anbraten, bis sie gut duftet und beginnt trocken zu werden. Ständig rühren, denn es brennt leicht an.

Dann mit der Kokosmilch aufgießen und einreduzieren lassen, bis die Konsistenz einer Soße erreicht ist.

 

Tipp

Die Erdnuss Sauce wird verwendet für klassische Saté Spießchen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdnuss Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche