ERdnuss-ROsinenplaetzchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 30

  • 100 g Butter
  • 100 g Erdnusscreme
  • 150 g Zucker
  • 1 Teelöffel Vanillezucker
  • 1 lg Ei
  • 100 g Mehl
  • 0.5 Teelöffel Backpulver
  • 150 g Erdnusshälften
  • 150 g Rosinen

Die Butter samt Erdnusscreme, braunem Zucker und Vanillezucker ein eine Backschüssel fülen, mit dem Mixer kremig aufschlagen, dann das Ei hinzfügen. Mehl mit Backpulver dauebersieben und gut unterarbeiten.

Die Erdnusshälften mit den Rosinen gleichmässig unter den Teig heben. Mit einem TL Häufchen abstechen, auf ein ausgelegtes Blech setzen und ein kleines bisschen flachdrücken.

Im auf 190 Grad aufgeheizten Backrohr 10 bis 12 min goldbraun backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen.

Kekse halten wochenlang in einer gut schliessenden Blechdose.

Viel Freude mit diesem feinen Kuchen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

ERdnuss-ROsinenplaetzchen

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 18.03.2014 um 09:58 Uhr

    sind die "en" wieder Rosinen?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche