Erdnuss-Marzipan-Makronen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 40

  • 100 g Butter (weich)
  • 100 g Erdnussbutter; in Stücke
  • 100 g Vollrohrzucker
  • 1 Prise Salz (iodiert)
  • 1 Pk. Vanillezucker (Bourbon)
  • 275 g Mehl (Type 405)
  • 2 EL Schlagobers (stichfest)
  • 150 g Birnen (getrocknet)
  • 2 Teelöffel Honig
  • 6 EL Apfelsaft
  • 3 Bergamottöl-Tropfen aus der Apotheke
  • 1 Vanilleschote (Mark)
  • 3 Dotter; (Gew.-Kl. M)
  • 300 g Marzipanrohmasse
  • 2 EL Wasser

Erdnussbutter, Butter, Zucker, Salz und Bourbon-Vanillezucker kremig rühren. Mehl, Sauerrahm und Wasser hinzufügen. Mit den Knethaken des Handmixers kurz unterkneten, so dass ein glatter Teig entsteht. Zur Kugel forman, in Folie einschlagen und in etwa 1 Stunde abgekühlt stellen. Birnen kleinschneiden. Honig und Saft erhitzen. Bergamottöl, Vanillemark und Birnen dazugeben, ziehen.

Backblech mit Pergamtenpapier ausbreiten. Teig portionsweise auf der Fläche auswalken, zu Kekse ausstechen und das Backblech belegen.

Birnen abrinnen. Flüssigkeit mit Eidotter und Marzipan zusammenkneten. In einen Spritzbeutel mit Stentülle geben. Auf die Kekse stritzen.

15 bis 20 min backen. Nach 10 min mit Pergamtenpapier bedecken. Birnen über die Kekse Form, auskühlen.

E-Küchenherd: Grad: 180 / Umluft: 150 °C

Gas: Stufe: 2

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdnuss-Marzipan-Makronen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche