Erdnuss-Heidelbeer-Muffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 150 g Heidelbeeren (frische, ersatzweise tiefgekühlt)
  • 200 g Mehl
  • 2,5 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Erdnüsse (gehackt, ungesalzen)
  • 1 Stk. Ei
  • 120 g Rohrzucker
  • 60 g Erdnussbutter
  • 60 ml Öl
  • 150 g Naturjoghurt
  • 100 ml Milch

Für die Erdnuss-Heidelbeer-Muffins den Backofen auf 200 Grad vorheizen und eine Muffinsform für 12 Stück mit Papierförmchen auslegen.

Mehl mit Backpulver und Salz in einer Schüssel mischen. 60 g der Erdnüsse darunter mischen. In einer großen Schüssel Ei mit Öl, Zucker, Erdnussbutter, Joghurt und Milch verrühren.

Die Mehlmischung unter die Eiermasse heben. Zum Schluss die Heidelbeeren unterheben.

Den Teig in die Muffinsförmchen füllen und mit den restlichen Erndüssen bestreuen.

Die Erdnuss-Heidelbeer-Muffins ca. 20 bis 25 Minuten im Ofen bei 200 Grad backen lassen.

Tipp

Erdnuss-Heidelbeer-Muffins schmecken mit weißer Schokolade überzogen besonders köstlich.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare4

Erdnuss-Heidelbeer-Muffins

  1. hm 1
    hm 1 kommentierte am 01.04.2015 um 11:28 Uhr

    köstlich

    Antworten
  2. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 16.11.2014 um 21:03 Uhr

    interessante Kombination

    Antworten
  3. julielovesmango
    julielovesmango kommentierte am 05.10.2014 um 07:22 Uhr

    hört sich echt gut an!

    Antworten
  4. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 23.10.2013 um 11:27 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche