Erdnuss-Fleischbällchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

Für 8-10 Personen:

  • 500 g Zwiebel
  • 2 Grosse Knoblauchzehen
  • 10 g Ingwer (frisch)
  • 4 EL Erdnussöl
  • 200 g Erdnüsse (gesalzen)
  • 4 Bund Petersilie
  • 2 EL Kokoscreme
  • 1 Teelöffel Koriander (gemahlen)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 Semmeln
  • 1000 g Faschiertes (gemischt)
  • 2 Eier
  • 150 g Semmelbrösel (circa)
  • Öl (zum Braten)

Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer von der Schale befreien. Die Zwiebel klein hacken, Ingwer in winzige Stücke schneiden, Knoblauch durch die Presse drücken. Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Alles darin anbraten.

Erdnüsse in eine Plastiktüte befüllen. Mit einem Nudelwalker herzhaft darüberrollen, so das ein grobes Mehl entsteht. In die Bratpfanne Form und mitbraten. Petersilie fein wiegen.

Zusammen mit der Kokoscreme und den Gewürzen unter die Gewürz-Nuss-Menge rühren. Bratpfanne von dem Küchenherd nehmen.

Semmeln in kaltem Wasser einweichen, gut auspressen. Mit Faschiertem, Gewürz-Nuss-Mischung und Eiern gut zusammenkneten.

Teig mit feuchten Händen zu Bällchen (3, 5 cm ø) formen. In Semmelbröseln wälzen.

Bällchen in mehreren Portionen bei mittlerer Hitze 8-10 Min. goldbraun rösten.

Warm bzw. abgekühlt zu Tisch bringen (etwa 60 Stück).

Siehe: Karnevals-Buffet für 8-10 Leute

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Kommentare0

Erdnuss-Fleischbällchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche