Erdnuss-Dip

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehe
  • 1 Ingwer
  • 2 Stängel Zitronengras
  • 2 Chili getrocknet
  • 110 g Geröstete ungesalzene Erdnüsse
  • 0.5 Teelöffel Koriandersamen
  • 0.5 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 0.5 Teelöffel Curry
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 0.5 Teelöffel Garnelenpaste
  • 2 EL Fischsosse
  • 2 EL Öl
  • 200 ml Kokosmilch
  • Salz
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 1 Jungzwiebel

Knoblauch, Ingwer, Schalotten von der Schale befreien, hacken. Zitronengras in Ringe teilen. Chilis zerbröseln. Mit 100 g Gewürzen, Zucker, Nüssen, Paste, Fischsosse, 2 El Wasser zermusen. In Öl weichdünsten, Kokosmilch aufgießen. 5 min sämig kochen. Mit Salz, Saft einer Zitrone würzen. Abgekühlt mit Frühlingszwiebeln, 10 g gehackte Nüssen garnieren.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdnuss-Dip

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche