Erdnuss-Bratpfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Knoblauchzehe
  • Ingwerpulver
  • 3 EL Sojasauce
  • 200 g Hähnchenbrust
  • 40 g Erdnusskerne
  • 1 Teelöffel Zucker
  • Chili-Gewürz
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 1 Paprika
  • 1 Zucchini
  • 2 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Wasser ((1))

Knoblauchzehe durch die Presse drücken, mit Ingwer und Sojasauce durchrühren. Hähnchenbrust abspülen, in Streifchen schneiden und mit der Sojasauce 1 bis 2 Stunden einmarinieren.

Erdnusskerne im Handrührer zermusen, mit Saft einer Zitrone, Zucker, Chili-Gewürz und Wasser durchrühren.

Lauchzwiebeln, Paprika und Zucchini abspülen, reinigen und klien schneiden. Henderl aus der Marinade nehmen. Öl erhitzen, Fleisch darin anbraten.

Marinade und Erdnussmus hinzufügen und bei geschlossenem Deckel 10 min dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Dazu: Langkornreis.

Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Erdnuss-Bratpfanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche