Erdbeertorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Mürbeteig:

  • 100 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 270 g Mehl (gesiebt)
  • 70 g Staubzucker (gesiebt)
  • Salz
  • 1 Zitrone (Schale)
  • 2 Vanilleschoten (Mark davon)
  • 2 Eidotter (Klasse M)
  • 180 g Butter
  • Mehl (zum Bearbeiten)

Belag:

  • 1000 g Erdbeeren
  • 700 g Erdheermarmelade

Vanillecreme:

  • 400 ml Milch
  • 300 ml Schlagobers
  • 80 g Zucker
  • 4 Vanilleschoten (Mark davon)
  • 9 Eidotter (Klasse M)
  • 9 Gelatine (weiss)
  • 4 EL Orangenlikör
  • 500 ml Schlagobers
  • 2 Eiklar (Klasse M)
  • 40 g Zucker
  • 40 g Mandelblättchen
  • Staubzucker (zum Bestäuben)

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

1. Für den Mürbteig Staubzucker, Mandelkerne, Mehl, 1 Prise Vanillemark, Salz, Zitronenschale, Eidotter und Butter in einer Küchenmaschine zügig zu einem glatten Teig zusammenkneten. Den Teig in 2 auf der Stelle große Stückchen teilen. In Frischhaltefolie gewickelt wenigstens 1 Stunde abgekühlt stellen.

2. Den Boden einer Tortenspringform (28 cm Druchmesser) mit Pergamtenpapier ausbreiten. Ein Mürbeteigstueck auf der bemehlten Fläche auf die Grösse des Springformbodens auswalken und die geben damit ausbreiten, den Rand dabei leicht glatt drücken. Mit einer Gabel ein paarmal einstechen. Im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C (Gas 3, Umluft 180 °C ) auf der 2. Leiste von unten 15-20 Min. backen. Aus dem Backrohr nehmen und in der geben abkühlen. Das zweite Teigstück ebenfalls auf den Durchmesser des ersten Bodens auswalken und auf einem Blech wie das erste Teigstück backen. Den zweiten gebackenen Teigboden aus dem Backrohr nehmen und noch warm in 12 Tortenecken schneiden (geht am besten mit einer Schneidhilfe für Tortenböden).

3. Erdbeeren abspülen und sehr gut abrinnen. Erdbeermarmelade erwärmen, leicht auskühlen und den Mürbeteigboden in der Tortenspringform damit bestreichen. Von den Erdbeeren mit einem waagerechten Schnitt den Stiel klein schneiden. Die Beeren mit der Schnittseite auf die Marmelade setzen. Bis zur weiteren Verwendung abgekühlt stellen.

4. Für die Vanillecreme Schlagobers, Zucker, Milch, Vanillemark und schoten zum Kochen bringen, dann 10 min ziehen. Die Vanillemilch durch ein Sieb gießen und mit dem Eidotter durchrühren. Über dem heissen Wasserbad unter Rühren erhitzen, bis die Flüssigkeit kremig-dicklich wird. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Orangenlikör leicht erwärmen, die ausgedrückte Gelatine darin zerrinnen lassen. Mit der Vanillecreme durchrühren. Ca. eine halbe Stunde abgekühlt stellen, bis die Krem zu stocken beginnt. Schlagobers steif aufschlagen.

Eiklar steif aufschlagen, dabei den Zucker einrieseln. Erst das Schlagobers, dann den Schnee mit einem Quirl unter die Vanillecreme heben. ein Drittel der Krem auf die Erdbeeren in der Tortenspringform gleichmäßig verteilen, glattstreichen und wenigstens 2 Stunden abgekühlt stellen.

5. Mandelblättchen in einer Bratpfanne ohne Fett hellbraun rösten. Vor dem Servieren die übrige Krem in einen Spritzbeutel mit Sterntülle Nr. 10 befüllen. Die Torte vorsichtig aus der Tortenspringform lösen und in 12 Stückchen schneiden. Jedes Stück mit der übrigen Krem verzieren und mit den Mürbeteigstuecken belegen. Die Mandelblättchen an den Rand drücken. Torte mit wenig Staubzucker bestäuben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdbeertorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche