Erdbeertarte - *

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 160 g Weissmehl
  • 50 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 2 Prisen Salz
  • 3 EL Zucker
  • 100 g Butter; abgekühlt
  • 1 Ei (verklopft)

Guss:

  • 200 ml Halbrahm
  • 1 EL Maizena
  • 1 Ei
  • 1 Zitrone (unbehandelt, Schale davon)
  • 2 EL Zucker
  • 50 g Mandelkerne (gemahlen)

Belag:

  • 500 g Erdbeeren
  • 6 EL Erdbeerguss-Gelee
  • 2 EL Wasser

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

(*) für ein Blech von etwa 28 cm ø, gefettet Mandelkerne, Salz, Mehl und Zucker in einer Backschüssel vermengen. Butter beifügen, von Hand zu einer gleichmässig krümeligen Menge verreiben. Ei beifügen, schnell zu einem weichen Teig zusammenfügen, nicht durchkneten. Teig eben drücken, bei geschlossenem Deckel etwa Dreissig min abgekühlt stellen.

Formen: Teig auf wenig Mehl rund auswallen, in das vorbereitete Backblech legen, Boden mit einer Gabel dicht einstechen. Teigrand nach Geschmack verzieren, in etwa Fünfzehn min abgekühlt stellen.

Halbrahm mit den restlichen Gusszutaten in einer Backschüssel durchrühren, auf dem abgekühlt gestellten Teigboden gleichmäßig verteilen.

Backen: zirka Fünfundzwanwig Min. in der unteren Hälfte des auf 200 °C aufgeheizten Ofens. Herausnehmen, auf einem Gitter abkühlen.

Erdbeeren mit der Schnittfläche nach unten auf dem Kuchen gleichmäßig verteilen. Gelee mit dem Wasser in einer kleinen Bratpfanne erwärmen, die Erdbeeren damit bestreichen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdbeertarte - *

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche