Erdbeersurprise mit Erdbeeren in Honig-Gewürz-Sirup

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Nussbiskuit::

  • 3 Eidotter
  • 50 g Zucker
  • 25 g Stärkemehl
  • 25 g Biskuitbrösel
  • 125 g Haselnüsse (gerieben)
  • 1 Prise Zimt
  • 3 Eiklar
  • 50 g Zucker

Erdbeerparfait::

  • 50 ml Wasser
  • 50 g Zucker
  • 1 Blatt Gelatine
  • 150 g Erdbeerpüree, ungesüsst
  • 60 ml Cointreau
  • 2 Eidotter
  • 2 EL Wasser
  • 30 g Zucker
  • 1 Eiklar
  • 30 g Zucker
  • 150 g Schlagobers

Erdbeeren in:

  • Honig-Gewürz-Sirup:
  • 60 g Honig
  • 1 Vanilleschote (Mark)
  • 2 Zimt (Stangen)
  • 1 Orange (unbehandelt, Schale davon)
  • Sternanis aus der Gewürzmühle
  • 40 ml Cointreau
  • 250 ml Orangen (Saft)
  • 400 g Erdbeeren
  • 80 g Macadamia-Nüsse

Eischnee::

  • 100 g Eiklar
  • 100 g Zucker
  • Etw. Staubzucker zum Bestäuben
  • Minze (frisch)

Nussbiskuit: Drei Eidotter mit 50 g Zucker sehr cremig schlagen. Das Stärkemehl mit den Biskuit-bröseln, den Haselnüssen sowie dem Zimt mischen. Das Eiklar mit 50 g Zucker steif schlagen und mit der Stärkemehl-Mischung unter die Eigelbmasse heben. Die Menge dünn auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech aufstreichen und im aufgeheizten Backrohr bei 180 Grad etwa 10 min backen.

Erdbeerparfait: Das Wasser mit 50 g Zucker einmal aufwallen lassen und ein klein bisschen machen. Die zuvor in kaltem Wasser eingeweichte Gelatine darin zerrinnen lassen, auskühlen und mit dem Erdbeerpüree durchrühren. Den Cointreau beifügen und alles zusammen glattrühren. Zwei Eidotter mit 2 El Wasser und 30 g Zucker über einem heissem Wasserbad kremig aufschlagen, in einer Küchenmaschine abgekühlt aufschlagen. Das Erdbeerpüree beifügen und glattrühren. Das Eiklar halb steif aufschlagen, 30 g Zucker nach und nach einrieseln und ganz steif aufschlagen. das Schlagobers aufschlagen. Das Eiklar unter die Erdbeermasse rühren und das Schlagobers unterziehen. Die Parfaitmasse in Kuppelformen mit einem Durchmesser von ca. 8 cm hineingeben. Den Nussbiskuit ausführlich in der Grösse der Kuppeln ausstechen und darauf legen. Das Ganze nun für ca. 3 Stunden in den Gefrierschrank stellen.

Erdbeeren in Honig-Gewürz-Sirup: Den Honig in einem Kochtopf aufschäumen, dann Zimtstangen, Vanillemark, Orangenschale und Sternanis dazugeben. Das Ganze mit Cointreau löschen, mit dem Orangensaft aufgiessen und den Bratensud leicht sirupartig kochen. Die Sauce von dem Küchenherd nehmen, die Zimtstangen entfernen und alles zusammen auskühlen. Die Erdbeeren reinigen, jeweils nach Grösse halbieren oder vierteln und in den kalten Honig-Gewürz-Sirup Form. Die Macadamia-Nüsse hinzufügen und gut verrühren.

Schnee: 100 g Eiklar halb steif aufschlagen, 100 g Zucker beifügen und ganz steif aufschlagen. Das Erdbeer-Parfait aus der Kuppelform stürzen und den Schnee mittelseines Spritzbeutels gleichmässig darüber gleichmäßig verteilen. alles zusammen unter dem Backofengrill beziehungsweise mittelseines Bunsenbrenners kurz überbacken, so dass es eine schöne braune Farbe bekommt. Mit Staubzucker bestäuben, auf den Erdbeeren anrichten und mit frischer Minze dekorativ garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdbeersurprise mit Erdbeeren in Honig-Gewürz-Sirup

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche