Erdbeersülze in Pflaumenwein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 160 g Erdbeeren
  • 200 g Apfelsaft
  • 62.5 ml Weisswein
  • 1 EL Honig
  • 4 Gelatine
  • 2 Eier
  • 1 EL Melisse
  • 0.5 EL Pistazien
  • 62.5 ml Pflaumenwein
  • 1 EL Erdbeermark

Erdbeeren abspülen, das Grün entfernen und in kleine Stückchen schneiden. Zwei Erdbeeren in Scheibchen schneiden.

Gelatine in kaltem Wasser einweichen, auspressen.

Pistazien grob hacken.

Melisse in schmale Streifen schneiden, einen Teil zum Einlegen ganz.

Eidotter von dem Weiss trennen.

Beeren, Pistazien und Melisse in einer Backschüssel gut mischen.

Glasschälchen mit Erdbeerscheiben und Melissenblätter ausbreiten.

Apfelsaft erhitzen, den Honig, Pflaumenwein und Gelatine hinzufügen.

Vorbereitung :

Beerengemisch in vorbereitete Glasschälchen befüllen und mit Pflaumengelee zugiessen, in etwa vier bis sechs Stunden abgekühlt stellen.

Eidotter mit Weisswein und Honig über ein Wasserbad zu einer kompakten Konsistenz aufschlagen, folgend abgekühlt aufschlagen.

Schaum auf flachen Teller als Spiegel aufgießen, mit Erdbeermark den Rand verziehen, Erdbeere und Melisse als Garnitur ansetzen, Aspik stürzen und zur Mitte anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Erdbeersülze in Pflaumenwein

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche