Erdbeerstracciatella

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 ml Rahm ((1))
  • 1 Vanilleschote
  • 250 g Erdbeeren (reif)
  • 100 g Zucker
  • 3 Eidotter
  • 180 g Erdbeer-Vollmilchjoghurt
  • 100 ml Rahm ((2))
  • 50 g Schoko (dunkel)

Den Rahm (1) und die in Längsrichtung aufgeschlitzte Vanilleschote sowie die herausgekratzten Samen zum Kochen bringen, dann von dem Feuer ziehen und zehn Min. ziehen. Den Vanillestängel entfernen.

Die Erdbeeren kalt abspülen, Blattansatz entfernen, mit Zucker überstreuen und etwa zehn Min. einmarinieren. Darauf zermusen.

Mit einem Handrührgerät die Eidotter zu einer hellen, dickflüssigen Krem schlagen. Vanillerahm, Erdbeerpüree und Joghurt beigeben und das Ganze zu einer luftigen Menge rühren.

Den Rahm (2) steif aufschlagen und genau unter die Erdbeercreme ziehen.

Die Schoko grob zerbröckeln, dann klein hacken und ebenfalls unter die Krem heben. Die Glace wenigstens vier Stunden gefrieren, dabei nach ca. dreissig Min. ein weiteres Mal verrühren, damit sich die Schokoladesplitter nicht am Boden absetzen.

Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Erdbeerstracciatella

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte