Erdbeerschokoladen-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 14

Schokoladenboden:

  • 50 g Schoko (zartbitter)
  • 200 g Butter (weich)
  • 175 g Zucker
  • 2 Teelöffel Orangenschale (unbehandelt, abgerieben)
  • Salz
  • 5 Eidotter (Klasse M)
  • 240 g Mehl
  • 10 g Kakaopulver
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 150 g Sauerrahm
  • 6 EL Orangen (Saft)

Erdbeerpüree:

  • 750 g Erdbeeren
  • 4 EL Zitronen (Saft)
  • 120 g Zucker
  • 3 Pk. Tortenguss

Creme Und Zum Tränken:

  • 80 g Schoko
  • 500 g Mascarpone
  • 8 EL Orangen (Saft)
  • 2 EL Staubzucker
  • 9 EL Weisser Kakaolikör (z. B. Krem de Cacao)

Dekoration:

  • 250 g Erdbeeren
  • 20 g Schoko

*14-16 Stückchen 1. Für den Boden die Schoko hacken und in einem heissen Wasserbad vorsichtig schmelzen. Orangenschale, Butter, Zucker und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Mixers (oder in der Küchenmaschine) wenigstens 8 Min. sehr kremig aufschlagen. Eidotter der Reihe nach jeweils 30 Sekunden gut unterziehen. Flüssige Schoko unterziehen. Mehl, Kakao und Backpulver sieben, abwechselnd mit der sauren Schlagobers und Orangensaft unterziehen. Teig in eine am Boden mit Pergamtenpapier ausgelegte Tortenspringform (24 cm ø) aufstreichen. Im aufgeheizten Backrohr bei 180 °C (Gas 2-3, Umluft 160 °C ) auf der 2. Schiene von unten 45-50 Min. backen. In der geben abkühlen.

2. In der Zwischenzeit für das Püree die Erdbeeren abspülen, reinigen, vierteln und mit dem Saft einer Zitrone fein zermusen. Mit Zucker und Tortengusspulver durchrühren und unter Rühren zum Kochen bringen. In eine geeignete Schüssel Form und auskühlen.

3. Für die Krem die Schoko auf einer Küchenreibe fein reiben, mit Orangensaft, Mascarpone, Staubzucker und 3 El Kakaolikör durchrühren.

4. Den Boden aus der geben lösen, das Papier abziehen. Den sehr saftigen Boden vorsichtig waagerecht 2-mal durchschneiden, sodass 3 Böden entstehen. Gleichmässig mit dem übrigen Kakaolikör beträufeln.

5. Mascarponecreme und abgekühltes, gut durchgerührtes Erdbeerpüree getrennt in 2 Einmalspritzbeutel mit mittlerer Lochtülle befüllen. Je ein Drittel der Massen abwechselnd kreisförmig auf den unteren Boden spritzen. Dabei das Püree genauso leicht über den äusseren Cremering spritzen. 2. Boden darauf setzen. Krem und Püree wie oben darauf spritzen. Mit dem 3. Boden, restlicher Krem und restlichem Püree ebenso verfahren. Torte 1 Stunde abgekühlt stellen.

6. Zum Garnieren Erdbeeren abspülen, reinigen und halbieren bzw. vierteln. Schoko mit einem Sparschäler fein hobeln. Torte mit den Erdbeeren und mit Schokoladenraspein überstreuen.

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Schokolade - umso herrlicher schmeckt das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare1

Erdbeerschokoladen-Torte

  1. Walenta Helga
    Walenta Helga kommentierte am 06.04.2014 um 16:00 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche