Erdbeersalat Mit Rhabarberparfait

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Rhabarber
  • 5 Blatt Gelatine
  • 200 g Joghurt
  • Etwas Zucker
  • 20 ml Kirschwasser
  • 125 g Schlagobers (geschlagen)
  • 400 g Erdbeeren (frisch)
  • 0.5 Limone
  • 1 Zweig Estragon
  • 20 ml Grand Marnier
  • Sm Zitronenmelisse

Den Rhabarber von der Schale befreien, in grobe Stückchen schneiden und in ein wenig Zuckerwasser weich machen. Nun abgießen, ganz fein zermusen und abkühlen. Die Gelatine in kaltem Wasser 10 min einweichen und in einem Kochtopf mit 2 El Wasser zerrinnen lassen. Das Rhabarberpüree mit dem Joghurt in einer Backschüssel vermengen und mit Zucker nachwürzen. Die aufgelöste Gelatine sowie das Kirschwasser einrühren und zum Schluss die Schlagobers unterziehen. Die Menge in kleine Becher befüllen und in etwa 2 Stunden abgekühlt stellen (oder einfrieren). Die Erdbeeren halbieren und mit ein wenig Limonensaft, Zucker, Estragon und Grand Marnier anmachen. Das Rhabarberparfait auf Teller stürzen und mit dem Erdbeersalat umlegen. Mit der Zitronenmelisse garnieren.

kulinarische Doppel - Otto Koch

Tipp: Verwenden Sie ja nach Bedarf ein normales oder leichtes Joghurt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdbeersalat Mit Rhabarberparfait

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche