Erdbeersalat In Orangensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 40 g Zucker
  • 100 ml Orangensaft (frisch gepresst)
  • 2 EL Balsamessig; (Balsamessig)
  • 100 ml Gemüsefond
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 800 g Erdbeeren
  • 6 Kernlose Orangen
  • 2 Chilischoten
  • 30 g Walnüsse
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 2 Bund Basilikum

1. Den Zucker als Häufchen in einen kleinen Kochtopf schütten und hellbraun karamelisieren. Mit Orangensaft, Balsamico und Fond löschen und so lange rühren, bis sich der Zucker vollständig gelöst hat.

2. Den Bratensud um die Hälfte reduzieren, 3 El Olivenöl unterziehen und auskühlen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3. die Erdbeeren abspülen, reinigen und vierteln. Die Orangen wie Äpfel abschälen, dabei die weisse Haut vollständig entfernen. Die Orangenfilets zwischen den Trennhäuten entfernen und in einem Sieb abrinnen. Die Chilischoten der Länge nach durchschneiden, entkernen und diagonal in schmale Streifchen schneiden. Die Walnüsse grob hacken. Die Frühlingszwiebeln reinigen und in Liter cm lange, schräge Stückchen schneiden. Restliches Öl in einer kleinen Bratpfanne erhitzen, die Walnüsse kurz darin anrösten und herausnehmen. Als nächstes die Frühlingszwiebeln im Bratfett 2-3 min unter Wenden andünsten und herausnehmen. Die Basilikumblätter abzupfen, grössere Blätter kleinzupfen.

4. Alle Salatzutaten vorsichtig mit der Sauce vermengen, in etwa 10 min durchziehen und zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie die Erdbeeren am besten frisch, gleich nach Einkauf!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdbeersalat In Orangensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche