Erdbeersahne In Teigblättern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Pk. Strudelteigblätter
  • 250 ml Schlagobers
  • 2 EL Staubzucker
  • 0.5 Pk. Vanillezucker
  • 200 g Erdbeeren
  • 150 g Erdbeeren; für die Sauce
  • 1 EL Staubzucker
  • 2 EL Staubzucker
  • 1 Pk. Vanillezucker

Aus den Strudelteigblättern Scheibchen mit 10 cm ø ausstechen, einzeln auf ein leicht geöltes Blech legen und im aufgeheizten Backofen bei 160 °C ganz kurz goldblond backen.

Die fertigen Teigblätter sehr vorsichtig von dem Backblech nehmen. Damit sie nicht zerbrechen, auf ein Geschirrhangl legen und abkühlen.

Schlagobers mit Staubzucker und Vanillezucker steifschlagen. Die Hälfte der Erdbeeren mit einer Gabel zerdrücken und unter das Schlagobers vermengen, den Rest halbiert und hinzfügen.

Oberfläche mit Staubzucker, mischen mit Vanillezucker besieben.

Für die Sauce die Erdbeeren passieren und nach Wunsch mit Zucker durchrühren, die gefüllten Strudelblätter damit umkränzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdbeersahne In Teigblättern

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche