Erdbeerrolle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Für die Biskuitrolle::

  • 2 Eiklar
  • 100 g Mehl
  • 125 ml Milch (1, 5% F.)
  • 60 g Zucker

Füllung:

  • 125 g Joghurt (1, 5% F.)
  • 125 g Topfen (0, 2% F.)
  • 50 g Zucker
  • 250 g Erdbeeren
  • 1.5 Pk. Gelatine
  • 1 Eiklar

Für den Überzug::

  • 150 g Schlagobers (24% F.)
  • 50 g Zucker
  • 0.5 Pk. Sahnesteif
  • 8 Dicke, schöne Erdbeeren

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Eine reichlich lange Kastenform mit Pergamtenpapier ausbreiten.

Für die Füllung den Joghurt, Topfen und Zucker durchrühren; der Zucker muss sich vollständig zerrinnen lassen [Meike: Staubzucker löst sich schneller]. Die Erdbeeren abspülen, das Grün entfernen und die Erdbeeren zermusen.

Die Gelatine nach Packungsanweisung mit ein kleines bisschen Wasser durchrühren, ausquellen und erwärmen. Die flüssige Gelatine mit den Erdbeeren mischen, dann mit der Joghurt-Topfen-Menge durchrühren. Die Menge zügig auf dem Biskuit gleichmäßig verteilen, vorsichtig aufrollen und in die Kastenform heben (eventuelle Reste noch hineingiessen). Die Erdbeerrolle eine Nacht lang ausgelieren.

Für den Überzug das Schlagobers mit dem Zucker und Sahnesteif steif aufschlagen und die Biskuitrolle damit auf der Servierplatte einstreichen. Die Erdbeeren abspülen, halbieren und als Mittelreihe platzieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Erdbeerrolle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche