Erdbeerpudding deluxe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 1 Pkg Erdbeerpuddingpulver
  • 1/2 Liter Milch
  • 3 EL Zucker
  • 1 Stamperl Zwetschgenbrand
  • 8 Stk Butterkekse
  • 200 g Erdbeeren
  • 16 Stk Erdbeeren (zum Verzieren)

Für den Erdbeerpudding Erdbeeren im Zwetschgenbrand marinieren. Kekse grob zerbröseln und in Dessertgläser füllen. Marinierte Erdbeeren auf den Keksen verteilen.

Den Erdbeerpudding nach Packungsangaben kochen und über die Erdbeeren gießen. Wenn der Pudding abgekühlt ist, mit frischen Erdbeeren dekorieren.

Tipp

Wenn Kinder mitessen läßt man den Zwetschgenbrand einfach weg. Der Erdbeerpudding schmeckt auch lauwarm sehr gut.

Was denken Sie über das Rezept?
4 2 5

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Erdbeerpudding deluxe

  1. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 04.01.2017 um 19:38 Uhr

    Klingt sehr gut, aber ich kann mir auch Erdbeerlikör anstelle des Zwetschgenbrands vorstellen. So oder so köstlich!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche