Erdbeerparfait mit Pfefferminze

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 3 Gelatine
  • 2 Eier
  • 300 ml Schlagobers
  • 120 g Zucker
  • 50 ml Wodka
  • 100 g Kochschokolade (weiss)
  • 150 ml Erdbeerpüree
  • 1 EL Faschierte Pfefferminze
  • 150 g Erdbeeren
  • 5 EL Wasser
  • 0.5 Vanillestange

E R F A S S E R: K-H. Boller:

  • Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Ein Ei trennen und das
  • Eiklar zu steifem Eischnee aufschlagen. Das Schlagobers ebenfalls steif
  • Schlagen und beides bei geschlossenem Deckel abgekühlt stellen. Das restliche Eidotter und Ei
  • Mit 100g Zucker, Erdbeerpüree und Wodka warm schlagen. Die g
  • Ausgedrückte Gelatine darin zerrinnen lassen. Die Pfefferminze dazugeben und
  • Die Menge abgekühlt aufschlagen. Die Schoko in einem Wasserbad zerrinnen lassen.
  • Schoko, Schlagobers und Eiklar zu der Erdbeercreme Form. In Förmchen
  • Füllen und abgekühlt stellen.

Die Erdbeeren, unter der Voraussetzung, dass notwendig, abspülen und in Scheibchen schneiden.

Den restlichen Zucker mit dem Wasser sowie dem Vanillemark einmal aufwallen lassen.

Anrichten: Das Parfait stürzen, mit geschnittenen Erdbeeren umlegen und mit dem Zuckersirup umgiessen.

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Schokolade - umso herrlicher schmeckt das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Erdbeerparfait mit Pfefferminze

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte