Erdbeerkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • Ingredienzien für den Biskuitteig:
  • 4 md Eier
  • 3 EL Wasser (heiss)
  • 150 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 100 g Weizenmehl
  • 100 g Maizena (Maisstärke)
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • Ingredienzien für den Tortenguss:
  • 250 ml Orangen (Saft)
  • 3 Gelatine
  • Ingredienzien für den Belag:
  • 500 g Erdbeeren
  • 2 EL Mandelblättchen

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Vorbereitung des Biskuitteiges:

Die Eier ca. Eine Minute auf höchster Stufe mit dem Rührgerät cremig aufschlagen. Danach das heisse Wasser hinzfügen und ca. 2 Min. weiterschlagen. Danach den Zucker sowie den Vanillezucker gemächlich hineinrieseln und 1 bis 2 Min. cremig aufschlagen. Zum Schluss das gesiebte Mehl, die Maizena (Maisstärke) sowie das Backpulver darunter rühren. Den fertigen Teig nun in eine gefettete Springform füllen und im aufgeheizten Backrohr bei 170 bis 200 Grad ca. 20 bis 30 Min. backen. Danach den Tortenguss kochen.

Vorbereitung Tortenguss:

Erst einmal den Orangensaft erwärmen und die Gelatine darin zerrinnen lassen. Als nächstes den Biskuitboden aus der geben nehmen, die Erdbeeren abspülen, abtrocknen, entstielen und halbieren und damit den Boden belegen.

Darauf den leicht abgekühlten Tortenguss gleichmäßig verteilen und zum Schluss mit Mandelblättchen oben drauf überstreuen. Wer keinen Tortenguss mit Gelatine mag, einfach 150 g Aprikosenmarmelade, 2 El Orangensaft (oder 2 El Wasser) in einem Kochtopf erwärmen und damit die Erdbeeren bestreichen. Das macht sie schön glänzend.

Tipp: Wenn der Erdbeerkuchen nicht auf der Stelle gegessen wird, kann es passieren, dass der Tortenboden durchweicht. Wenn Sie das verhindern möchten, sollten Sie zwischen Boden sowie den Erdbeeren eine schmale Isolierschicht legen: jeweils nach Belieben z. B. gekochten Buttercreme, Vanillepudding, Erdbeermarmelade oder eine schmale Schicht Tortenguss.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdbeerkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche