Erdbeerkrapfen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 ml Weisswein
  • 1 Eidotter
  • 1 Vanilleschote (Mark)
  • 1 Prise Salz
  • 80 g Mehl
  • 1 Eiklar
  • 30 g Zucker
  • 20 lg Erdbeeren
  • Fett (zum Fritieren)
  • 2 EL Staubzucker
  • 1 EL Vanillezucker

Für alle, die Erdbeeren lieben:

Erdbeerkrapfen sind in einer goldgelben Teighülle kross fritierte Erdbeeren .

Für den Krapfenteig Eidotter, Weisswein, Vanillemark und Salz gut miteinander verquirlen. Gesiebtes Mehl nach und nach unter den Teig rühren.

Eiklar sehr steif aufschlagen, dabei den Zucker nach und nach einrieseln. Schnee unter den Krapfenteig heben. Teig eine halbe Stunde stehen.

Erbeeren nur kurz abspülen und abtupfen. Fritierfett auf 180 °C erhitzen. Die Erdbeeren durch den Teig ziehen und goldbraun in Öl herausbacken. Auf Küchenrolle abrinnen und noch heiß in der Zuckermischung wälzen.

Zu den Erdbeerkrapfen schmeckt eine Sauce aus geschmolzenem Vannileeis oder Eierlikör, mit ein kleines bisschen flüssiger Schlagobers vermengt.

Nährwerte & Vitamine (Pro Person):

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdbeerkrapfen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche