Erdbeerkoepfchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Scheiben Gelatine
  • 500 g Erdbeeren
  • 1 Zitrone
  • 250 g Topfen (mager)
  • Zucker
  • 2 Eiklar (frisch)

Gelatine in kaltes Wasser einlegen.

Die Hälfte der Erdbeeren zermusen und durch ein Sieb aufstreichen. Zitrone lauwarm abwaschen und die Schale dünn abreiben. Den Saft ausdrücken. Alles mit dem Topfen durchrühren und süssen.

Gelatine aus dem Wasser heben und in ein Pfännchen Form. Auf sehr kleiner Temperatur zerrinnen lassen und auf der Stelle unter Rühren zur Köpfchenmasse gießen.

Eiklar steif aufschlagen und locker unter die Menge ziehen. In abgekühlt ausgespülte Puddingförmchen befüllen, abdecken und derweil wenigstens 120 Minuten im Kühlschrank fest werden.

Vor dem Servieren die übrigen Erdbeeren kleinschneiden. Die Köpfchen kurz in heisses Wasser tauchen, auf Teller stürzen und die Erdbeeren hinzfügen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdbeerkoepfchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche