Erdbeerknödel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 6-10 Stk Erdbeeren (schöne große)
  • 1 Stk Ei
  • 70 g Mehl
  • 70 g Grieß
  • 1 Pkg Topfen
  • 1 Priese Salz
  • 70 g Butter (zerlassen)
  • 1 Prise Zimt
  • 3-4 EL Zucker (nach belieben)
  • 1-2 Tassen Semmelbrösel

Für die Erdbeerknödel zuerst Butter zerlassen aber nicht zu heiß werden lassen. Dann Salz, Mehl, Gries, Topfen und Ei dazugeben und mit einem Kochlöffel gut durchrühren dass alle Zutaten gleichmäßig verteilt werden.

Dann eine halbe Stunde im Kühlschrank rasten lassen. Anschliesend mit bemehlten Händen soviel Teig um die gewaschenen Erdbeeren drehen dass der Mantel nicht zu dick ist, aber auch nicht so dünn dass er beim kochen aufreißt.

Dann die Knödel solange vorsichtig in nicht wallendem Wasser sieden bis die Knödel oben schwimmen. Dann etwas Butter in einer Pfanne schmelzen und Zimt, Zucker und Brösel dazugeben und gut abmischen.

Die Knödel in der Bröselmischung vorsichtig wenden und servieren.

Tipp

Statt Erdbeerknödel kann man auch Knödel mit einer anderen Füllung machen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
7 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Erdbeerknödel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche